Archiv: 29. Sozialrichterratschlag (Frankfurt am Main 2013)

Der 29. Sozialrichterratschlag fand vom 10. bis 12. Mai 2013 in Frankfurt am Main statt.

Getagt wurde im Dominikanerkloster und im benachbarten Spenerhaus.

Der 29. Sozialrichterratschlag fand vom 10. bis 12. Mai 2013 in Frankfurt am Main statt.

Bildnachweis:

 

Programm

Freitag, den 10. Mai 2013

ab 15.00 Uhr Anreise
18.00 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Begrüßung
Vortrag und Diskussion „Richterliche Ethik“
Referentin: Richterin am LG Lysann Mardorf, LG Itzehoe
anschließend Gebabbel im Paulaner am Dom

Samstag, den 11. Mai 2013

9.30 Uhr Arbeitsgemeinschaften
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II/Sozialhilfe SGB XII
  • Arbeitsförderung SGB III
  • Unfallversicherung SGB VII
  • Rentenversicherung SGB VI
  • Kranken-/Pflegeversicherung SGB V/XI
  • Vertragsarztrecht
Workshop „Richterliche Ethik“ (Moderation: Richterin am LG Lysann Mardorf, LG Itzehoe)
12.00 Uhr Mittagessen
ab. 14.00 Uhr Ausflüge
  • Besuch Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt
  • Führung auf dem Campus Westend (Die Grüneburg über IG Farben zur Universität)
  • Stadtrundgang: Architektur in Frankfurt (Römerberg, Museumsufer, Bankenviertel)
  • Stadtrundgang: Frankfurt Historisch (Frankfurt als Wahl- und Krönungsstätte, als Handelsstadt und Ort der 1. Dt. Nationalversammlung 1848)
19.30 Uhr Abendessen, anschließend
Kommune R2: „Living Doll- unchained“ – Ein schrilles Depressivum in einem Akt
danach Party im Dominikanerkeller mit DJs Jens & Manni

Sonntag, den 12. Mai 2013

9.30 Uhr Berichte aus der Provinz und den Arbeitskreisen
Vorstellung der Sozialrichterratschläge 2014 und 2015
10.15 Uhr Podiumsdiskussion „Neue Entwicklungen in der Sozialen Pflegeversicherung“
Teilnehmer/innen:
  • Nils Möller, Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V.
  • Prof. Dr. Michaela Röber, Frankfurt am Main University of Applied Sciences
  • Rolf Schkölziger, AOK Hessen
  • Dr. Irene Vorholz, Deutscher Landkreistag
12.30 Uhr Mittagessen danach Abreise